MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Musicainfo-Blog: Marco Polo - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Mein Radio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Musicainfo.blog: Neues Radio - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Fortis - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Fortis - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Fortis
Artikel-Nr. 10035888
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland USA (us)
Verlag * Niel A Kjos Music Company
Verlags-Artikelnr. * WB 387
Serientitel Beginning Concert BandWorks Series
EAN (GTIN) * 9790001109284
ISMN * 979-0-00110928-4
Erscheinungsjahr 2009
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Gazlay, Gary
Schwierigkeitsgrad 2
Selbstwahlliste-Grad D1 (Einstufung Deutschland Eingangsstufe)
Dauer 3:00
Zusatzinfo/Inhalt Vom Komponisten Gary Gazlay kommt hier eine spannende Zusammenstellung. Dieses mitreissende Stück mit stattlichen Marcato-Themen und einer Melodie, die in allen Partien auftritt, wird alle Musiker in seinen Bann ziehen.
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (info@musicainfo.net) oder Post. Danke.
Lieferbar ja ja
Programmnotizen *: Ergänzungstext

"Fortis" wird im Lateinischen als "stark" definiert und wurde durch Verse 18:10 inspiriert. Es wurde für die Bandmitglieder der 8. Klasse der Madison County Central School Band 2005-2006 komponiert, als Ausdruck seiner Wertschätzung für ihre Ermutigung und ihren positiven Einfluss auf das Leben des Komponisten. Mit "Fortis" soll den Schülerinnen und Schülern ein Lied zur Verfügung gestellt werden, das ihnen Spaß macht, spielen zu lernen, und anderen Musikpädagogen ein Lehrmittel an die Hand zu geben, mit dem sie ihre Schülerinnen und Schüler motivieren und ermutigen können.
Note an den Dirigenten:
Wenn die Tenor- und Baritonsaxophone eine Note unterhalb des F haben, wird die Stimme in Oktaven unterteilt, um dem Spieler, der die tiefere Note nicht spielen kann, die Möglichkeit zu geben, die höhere Note zu spielen. Der/die Spieler sollte(n) jedoch ermutigt werden, auf das Spielen der tieferen Note hinzuarbeiten.

Quelle/Source: Gary Gazlay

Information:
Neil A. Kjos Music Company
Format/Umfang
Fortis - hier klicken Fortis (Blasorchester), Partitur und Stimmen
Fortis - hier klicken Fortis (Blasorchester), Partitur

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2023-08-23 Neue Pflichtstücke für Konzertwertungen 2024/2025. - hier klicken



2022-12-22 Die großen 3 - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.