MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2022-07-29 Konzertmeister App - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Mein Radio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2022-11-26 Holländischer Dirigent Henrie Adams gestorben. - hier klicken
CDs/DVDsCDs/DVDs
Euphonium Vox - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Titel des Tonträgers Euphonium Vox
Artikel-Nr. 6001059
Unterkategorie Blasmusik Symphonisch
Format/Umfang CD (Audio-CD)
Interpret Vos, Robbert (Euphonium)
Dirigent Diverse
Komponist Diverse
Verlag * Felder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Lieferanten-Artikelnr. * Felder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Kurzinfo Dieses Soloalbum VOX ist ein Album, das, wie das lateinische Wort schon sagt, die spezielle Euphoniumstimme des Solisten zeigt. Der Titel verbindet auch den Nachnamen des Solisten - Vos - mit seiner englischen Übersetzung Fox, der wiederum auf eines der eigens für die CD in Auftrag gegebenen Stücke anspielt, nämlich auf den Titel "Les Ruses du Renard" ("Die Geheimnisse des Fuchses").

Da das Euphonium mehr als ein Gesicht hat, wollte Vos ein Album machen, das aus ernsthafter Musik in Kombination mit einer Vielzahl verschiedener Ensembles besteht. Deshalb sind hier vier brandneue Kompositionen auf der CD zu finden, von denen die meisten speziell für dieses Projekt geschrieben wurden. Diese Stücke sind alle stilistisch sehr unterschiedlich, spielen aber jeweils die Stärken des Intruments aus. Neben diesen vier Uraufführungen ist Marco Pütz' "Concerto for Euphonium" zu hören, eines der besten Werke, das für Euphonium- und Fanfarenband (ein typisch niederländisches Ensemble) geschrieben wurde. Das Stück wurde auf diese Weise noch nie aufgenommen. Indem der Interpret diese fünf Stücke mit Brass Band, Harmoniemusik und Fanfarenkapelle einspielte, hofft dieser, die verschiedenen Stimmen, die das Euphonium zu bieten hat, zu zeigen.
Gesamtdauer ca. 1:12:28
Lieferbar ja ja

Nr. Einzeltitel Komponist Dauer Noten Tonbeispiel
1 Underground Concerto - I. Les Voreux Overhead, Christian 7:25 hier klicken hier klicken
2 Underground Concerto - II. The Sexcent of Orpheus Overhead, Christian 7:08 hier klicken hier klicken
3 Underground Concerto - III. Euphoria Overhead, Christian 6:31 hier klicken hier klicken
4 Hell of '63, The De Boer, Henrik 11:53 hier klicken hier klicken
5 Les Ruses du Renard Bosveld, Jan 18:23 hier klicken hier klicken
6 Concertino for Euphonium and Band Pütz, Marco 10:44 hier klicken hier klicken
7 Spinning Gears Kroon, Geert Jan 10:24 hier klicken hier klicken
Sonderangebote: Sonderangebote
Zustand Preis Auslieferungspartner
Neu hier klicken at: Verein für Musikinformation, 4802 Ebensee

* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2019-01-30 Folge uns auf Twitter! - hier klicken

2022-11-22 Kohlröserl Weinacht - hier klicken

Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.