MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2021-05-10 Husa feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Wunschkonzert | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2021-05-05 Jazzmusiker und Filmkomponist Lennie Niehaus gestorben. - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Satiric Dances (for a Comedy by Aristophanes) - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Titel Satiric Dances (for a Comedy by Aristophanes)
Artikel-Nr. 9599800
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Zeitgenössische Originalmusik (20./21.Jhdt)
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland USA (us)
Verlag * Hal Leonard Publishing
Verlags-Artikelnr. * HL 50244620
Auslieferungsverlag * Hal Leonard Europe
Serientitel G. Schirmer Band/Orchestra
EAN (GTIN) * 9780793594344
ISBN * 978-079359434-4
ISBN-10 * 079359434-0
UPC * 073999446203
Erscheinungsjahr 1975
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Dello Joio, Norman
Schwierigkeitsgrad 4+
Selbstwahlliste-Grad D4 (Einstufung Deutschland Oberstufe)
Dauer 6:30
Zusatzinfo/Inhalt Satiric Dances wurde 1975 komponiert und besteht aus drei Sätzen: Allegro pesante, Adagio mesto, Allegro spumante. Jeder Tanz hat einen ausgesprochen mediterranen Volkstanz-Geschmack. Hier verarbeitete Dello Joio die Komödienstoffe von Aristophanes, der um 445 - 385 v. Chr. lebte.

Prt
PicFlt
Flt
Ob
Fag
EsClr
Clr 1,2,3
AClr
BClr
ASax 1,2
TSax
BSax

Trp in Bb 1,2,3
Hrn in F 1,2,3,4
Trb 1,2,3,4
BsTrb
Euph
Tub

Tmp
Percussion (5 players):
-Bass Drum
-Cymbal (suspended, crash)
-Glockenspiel
-Snare Drum
-Tambourine
-Tubular Bells
-Woodblock
-Xylophone
Tonbeispiel *
Videobeispiel *
Zum Wunschkonzert im Webradio hinzufügen * WebradioFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Lieferbar ja ja
Programmnotizen *: Ergänzungstext

Aristophanes zählt zu den bedeutensten griechischen Komödiendichtern. Elf Dramen sind von ihm erhalten geblieben und sie sind nur bei bester Kenntnis der Hintergrundzustände, wie politischer Verhältnisse, sozialer und kultureller, zu verstehen. Gerade deswegen sind sie so interessant, da sie eine Fülle von Informationen der athenischen Geschichte liefern können.

Am Beginn des Stückes steht ein kurzes Allegro, das zwei Themen, das eine davon ein langsamer Liedsatz und das andere das Allegro spumante, verarbeitet. Der Liedsatz bedient sich hauptsächlich der Flöte als Soloinstrument, die gesanglich und mit viel Wärme den Satz in einer Art Rezitativ beginnt und mit derselben ausdrucksvoll-fragenden Weise wieder schliesst. Das Allegro spumante verleiht durch seine rhythmische Prägnanz das gekonnte Finale.

Satirische Tänze stellt zwei besondere technische Herausforderungen. Die spärliche Besetzung im zweiten Satz erfordert eine selbstbewusste, solistische Spielweise der Trompete, Flöte, Klarinette und anderer melodischer Instrumente. Aber trotz dieser gelegentlichen technischen Herausforderungen strahlt diese belebende Musik Lebenslust aus und lädt alle ein, erlebnisreich zu leben.

Quelle/Source: Covertext
Format/Umfang
Satiric Dances (for a Comedy by Aristophanes) - hier klicken Satiric Dances (for a Comedy by Aristophanes) (Blasorchester), Partitur und Stimmen
Satiric Dances - hier klicken Satiric Dances (Blasorchester), Partitur
Classic - hier klicken Classic, Audio-CD
Dance Rhythems - hier klicken Dance Rhythems, Audio-CD

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2019-01-30 Folge uns auf Twitter! - hier klicken

2021-05-07 Musikmesse Austria: 13 – 15. Mai 2022 - hier klicken

Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.