MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2020-06-14 Rassismus und Menschenrechte - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Wunschkonzert | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2020-05-07 Komponist und Dirigent Willy Hautvast gestorben - hier klicken

2020-07-06 Ennio Morricone gestorben - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Body percussion Rock - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Body percussion Rock - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Body percussion Rock  NEU! 
Artikel-Nr. 4110556
Kategorie Ensembles
Unterkategorie Body Percussion (ohne Instrumente)
Besetzung 4part
Besetzungsart/Infos 4part
Erscheinungsland Deutschland (de)
Verlag * Felder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Verlags-Artikelnr. * Felder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Erscheinungsjahr 2020
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Horwath, Andreas
Schwierigkeitsgrad 4
Dauer 4:20
Zusatzinfo/Inhalt Die Rhythmen von vier absoluten Rockklassikern sind in diesem Stück als Body percussion arrangiert. Die Titel bestechen durch eine rhythmische Einleitung, die sich stufenweise aufbaut. Hier gibt es gestalterisch und dynamisch viel Spielraum. Und in den Refrains geht die Post ab: packt die Luftgitarren aus und schüttelt das lange Haar! Body percussion ist eine ganz andere Möglichkeit, die Meilensteine des Rocks zu erleben.

Wer kennt sie nicht, die "Autobahn zu Hölle", den "Rauch auf dem Wasser" oder "Über die Berge"? Und als viertes im Bunde erklingt "Leben ist lebendig"!
Wie? Die Titel kennen Sie nicht? Wie wäre es dann damit?

* Hell - Highway to hell
* Life - Life is live
* Hills - Over the hills
* Smoke - Smoke on the water

Es gibt vier Stimmen:
· Klatschen, meist auch die "Melodie" bzw. die führende Stimme
· Klopfen 1, zusammen mit
· Klopfen 2 die Begleitstimmen und
· Stampfen, die Bassstimme.
Einzelne Stimmen haben, um sie abwechslungsreich zu gestalten, verschiedene Klänge zu spielen. Bei vielen Teilen ist die Melodie auch getauscht, damit alle Stimmen Melodieteile haben.

Bei der Probenarbeit sollte der Spaß stets an erster Stelle stehen. So können die Jugendlichen selbst Möglichkeiten entdecken, wie sie manche Stellen oder auch ganze Stimmen ausführen können: z.B. ob die Stampfer sitzen oder stehen, ob sie nur mit einem Fuß stampfen oder mit beiden, ob sie den Fuß nur heben oder sogar springen. Es gibt bestimmt genauso mannigfaltige Möglichkeiten, die anderen Stimmen zu gestalten.
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * MusterpartiturFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Lieferbar ja ja

* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog


2019-01-30 Folge uns auf Twitter! - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.