MusicaInfo
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-03-07 Musicainfo-Blog - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Webradio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-08-28 GEORGE WALKER, WEGWEISENDER AMERIKANISCHER KOMPONIST, STIRBT MIT 96 JAHREN. - hier klicken

2018-10-01 Chales Aznavour gestorben - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Memories of the Prairie - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
hier klicken - Pausackerl, Johann 1970-
Pausackerl, Johann 1970-
Titel Memories of the Prairie
Artikel-Nr. 4075024
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester); YB (Schul- und Jugendorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Österreich (at)
Verlag * jp-music
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Pausackerl, Johann
Werkeverzeichnis Op.69
Schwierigkeitsgrad 1
Selbstwahlliste-Grad BJ
Zusatzinfo/Inhalt „Memories of the Prairie“ ist infolge eines Kompositionsauftrages der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ) für die Stufe BJ im April 2014 entstanden.

Wettbewerbsstück der Österreichischen Blasmusikjugend 2014, Stufe AB
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (info@musicainfo.net) oder Post. Danke.
Lieferbar ja ja
Ergänzender Text *: Ergänzungstext

4075024

Auslöser für die Verarbeitung dieser Thematik war ein Bericht über die gegenwärtige Situation der Ureinwohner Amerikas, die mit bescheidenen Zukunftsperspektiven am Rand der Gesellschaft leben.

Die einzelnen Abschnitte des Werkes beschreiben die wehmütigen Erinnerungen der Einheimischen an längst vergangene Tage in der Prärie, die durch die Filmindustrie vermutlich auch in einer gewissen Verherrlichung dargestellt wurden. Ein „Kriegstanz“ symbolisiert den Kampfgeist und die Bemühungen der einzelnen Stämme um Eigenständigkeit und Anerkennung, ehe das Werk mit dem „Lied der Hoffnung“ friedvoll und heroisch ausklingt. Damit finden die positiven Signale der Politik der letzten Jahrzehnte in diese Richtung Berücksichtigung, wenngleich das Leben in der Prärie wohl eine „ewige Erinnerung“ bleiben wird.

* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-08-28 Das ist Louis Martinus - hier klicken

2018-09-29 Scapino, A Comedy Overture - hier klicken

2018-08-28 WASBE 2019 Bunol Spanien - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2018 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-18 Robbin D. Knapp.