MusicaInfo
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-03-07 Musicainfo-Blog - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Webradio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-10-01 Chales Aznavour gestorben - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Ein Reisetagebuch - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
hier klicken - Sternberger, Manfred 1961- (Photo: Knapp, Robbin D.)
Sternberger, Manfred 1961- (Photo: Knapp, Robbin D.)
Titel Ein Reisetagebuch
Artikel-Nr. 4074614
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Österreich (at)
Verlag * OrchestralArt Music Publication
Erscheinungsjahr 2014
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Sternberger, Manfred
Schwierigkeitsgrad 2
Zusatzinfo/Inhalt ÖBV-Pflichtstück für die Jahre 2015/2016 Stufe B
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (info@musicainfo.net) oder Post. Danke.
Zum Wunschkonzert im Webradio hinzufügen * WebradioFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Lieferbar ja ja
Ergänzender Text *: Ergänzungstext

Mit der Komposition „Ein Reisetagebuch“ versucht Manfred Sternberger verschiedene Eindrücke und Erlebnisse, die man auf einer Reise sammelt, auf musikalische Weise darzustellen.

In der ruhig gehaltenen Einleitung (Adagio) stimmen sich die Reiseteilnehmer und der Zuhörer auf das bevorstehende Unternehmen ein.

Mit angenehmen Reisetempo (Allegro – Takt 16) beginnt das Unternehmen. Vielleicht sitzt man in einem Zug und die schöne Landschaft zieht in ruhigen Bildern am Fenster vorbei. Zwischen durch erblickt man Burgen und Schlösser und erinnert sich an eine Zeit, in der man nicht so ruhig und entspannt auf Reisen ging.

Im darauffolgenden Adagio (Takt 86) gibt es für die Reisenden eine kleine Pause. Die gesammelten Eindrücke werden verarbeiten und das Erlebte kann in Ruhe noch einmal Revue passieren. Dies kommt durch eine enge motivische Verbindung zum Hautthema im ersten Teil noch deutlicher zum Ausdruck.

Weiter geht die Reise (Allegro - Takt 117) und als Reprise erklingt das Hauptthema des ersten Teiles.

Mit einer imposanten Schlusssequenz (Adagio – Takt 139) geht die Reise zu Ende.

Durch die enge Verbindung der einzelnen Motive und Themen ergibt sich ein sehr dichtes, geschlossenes Bild der einzelnen Reisestationen.

Von der Grundform entspricht diese Komposition der dreiteiligen Liedform A – B – A.
Format/Umfang
Ein Reisetagebuch - hier klicken Ein Reisetagebuch (Blasorchester), Partitur und Stimmen
Ein Reisetagebuch - hier klicken Ein Reisetagebuch (Blasorchester), Partitur

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
Besuchen Sie unsere Partner:


2018-11-05 Schaurige  Geschichten  und schöne  Reiseberichte - hier klicken

2018-09-29 Scapino, A Comedy Overture - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2018 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-18 Robbin D. Knapp.