MusicaInfo
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-03-07 Musicainfo-Blog - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Webradio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-05-10 Dänsicher Filmkomponist Søren Hyldgaard gestorben - hier klicken

2018-05-04 Komponist Beat Furrer erhält renommierten Siemens-Musikpreis - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Pandora Avenue, L.A. - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
hier klicken - Marinkovits, Herbert 1958- (Photo: Knapp, Robbin D.)
Marinkovits, Herbert 1958- (Photo: Knapp, Robbin D.)
Titel Pandora Avenue, L.A.
Artikel-Nr. 4059461
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Österreich (at)
Verlag * Herrma Musikverlag, 8680 Mürzzuschlag
Komponist Marinkovits, Herbert
Selbstwahlliste-Grad A2 (Einstufung Österreich Stufe B); DJ
Zusatzinfo/Inhalt Pandora Avenue, L.A. ist eine Auftragskomposition der Österreichischen Blasmusikjugend für den Jugendorchesterwettbewerb 2011 und wird dort Pflichtstück in der Stufe DJ.

OÖBV-Selbstwahlliste 2014 Stufe B
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Videobeispiel *
Lieferbar ja ja
Ergänzender Text *: Ergänzungstext

4059461

Das Werk vermittelt ein Stimmungsbild der Stadt Los Angeles, ausgehend von der Pandora Avenue, wo sich der Komponist in seinem Appartement bei Aufenthalten in den USA immer wieder über einen längeren Zeitraum aufhält.

Der erste Eindruck ist überwältigend, eine faszinierende Stadt mit pulsierendem Leben und typisch kalifornischem Flair. Mit dem Cabrio biegt man von der Pandora Avenue ein in den Santa Monica Boulevard und erkundet von da aus die umliegende Gegend. Auf Schritt und tritt wird man daran erinnert, dass man sich in der Filmmetropolde der Welt befindet. Lichtreklamen, Billboards und natürlich die Gebäude der Filmstudios und das Kodak Theatre ziehen an einem vorbei. Die Fahrt führt entlang des Mulholland Drive hinauf in die Hollywood Hills von wo aus man einen herrlichen Ausblick hat. Los Angeles hat aber auch ruhige Plätze, die es gilt zu entdecken, kleine Cafes und Restaurants in denen man sich entspannen kann. Auch abends und in der Nacht beruhigt sich die Stadt kaum und man kann sich in Mel's Drive In dem Feeling der 50er Jahre hingeben. All diese Szenen und Momente sind in der Komposition musikalisch zum Ausdruck gebracht und vermitteln die einzigartige Atmosphäre dieser faszinierenden Stadt.

* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
Besuchen Sie unsere Partner:


2018-03-06 Fragebogen musicainfo - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Website und Datenbank Copyright 2002-18 bei Verein für Musikinformation