MusicaInfo
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-03-07 Musicainfo-Blog - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Webradio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
Besuchen Sie unsere Partner:
2018-08-28 GEORGE WALKER, WEGWEISENDER AMERIKANISCHER KOMPONIST, STIRBT MIT 96 JAHREN. - hier klicken

2018-10-01 Chales Aznavour gestorben - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Journey through the Highlands - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
hier klicken - Sternberger, Manfred 1961- (Photo: Knapp, Robbin D.)
Sternberger, Manfred 1961- (Photo: Knapp, Robbin D.)
Titel Journey through the Highlands
Artikel-Nr. 4042059
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Österreich (at)
Verlag * Kliment Johann KG, 1090 Wien
Verlags-Artikelnr. * KL 2104
Erscheinungsjahr 2010
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Sternberger, Manfred
Schwierigkeitsgrad 2
Selbstwahlliste-Grad A1 (Einstufung Österreich Stufe A); CJ
Dauer 5:10
Zusatzinfo/Inhalt Eine Reise durch die schottischen Highlands. Musikalisch sehr treffende Beschreibung diser imposanten Landschaft.

Pflichtliteratur für Konzertwertung des ÖBV 2017/2018, Leistungsstufe A
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel *
Externer Link * externer Link https://goo.gl/my5V0f
Lieferbar ja ja
Ergänzender Text *: Ergänzungstext

Ja, es ist vielleicht ein Klischee, aber die Highlands sind tatsächlich das Schottland, das in der Fantasie eines jeden Schottland-Liebhabers eingeprägt ist. Es ist die wunderbare Mischung aus Kultur, Geschichte, Architektur und einer beispiellosen Landschaft. Man denkt an einen weiten Himmel, beeindruckende Landschaften, hervorragendes Essen und gastfreundliche Menschen - es gibt wirklich nichts Besseres, wenn man dem Alltag entfliehen und einfach mal abschalten will. Unberechenbar. Unbezähmbar. Unglaublich, das ist Schottland.

Man kann sich in den majestätischen Bergen und entlang der geheimnisvollen Lochs auf Ihren Touren durch dieses wunderschöne Land verlieren (natürlich nicht wortwörtlich). Die Ausblicke sind einfach atemberaubend. Im größten Nationalpark Großbritanniens sieht man, wie Delphine vor der Küste von Moray ihren Spaß haben, man kann die spektakuläre Seenlandschaft der nördlichen Highlands bewundern, im Schatten des höchsten Gipfels Großbritanniens, dem Ben Nevis, spazieren gehen oder man erforscht die beeindruckenden Inseln und Küstenlandschaften. Und wer noch nichts von Loch Ness, dem berühmtesten See Schottlands, gehört hat, den wartet etwas ganz Besonderes!

Der natürliche Spielplatz der Highlands lechzt geradezu danach, entdeckt zu werden und die Region ist ein Anziehungspunkt für Adrenalin-Junkies. Kein Wunder - Fort William wurde zur „Outdoor-Hauptstadt Großbritanniens“ getauft! Hier findet der UCI Mountain Bike World Cup statt und man kann hier Berge der Weltklasse erklimmen oder sich an Sportarten quer durch die Highlands wie Angeln, Golf, Seekajakfahren, Wildwasser-Rafting, Wandern in Schluchten, Munro-Bagging, Schneesportarten und vielem anderen mehr versuchen.

Über den Highlands liegt ein Hauch von Geheimnis und die turbulente Geschichte der Region hat einige der schönsten und romantischsten Burgen der Welt hinterlassen. Vom Dunvegan Castle auf Skye und Brodie Castle in Moray bis zum Castle of Mey in den nördlichen Highlands - die Burgen sind wirklich so wunderbar, wie man es allgemeinhin behauptet! Aber es dreht sich nicht alles nur um die Burgen, auch wenn sie ziemlich beeindruckend sind. In Glencoe's Besucherzentrum erfährt man mehr über das berühmt-berüchtigte Massaker, das Glenfinnan-Monument ist ein Tribut an die Jakobitenaufstände, und im Highland Archive Centre kann man die Wurzeln der Kultur erkunden.

Quelle/Source: Kliment

* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
Besuchen Sie unsere Partner:


2018-09-11 Aretha Franklin - a Natural Woman - hier klicken

2018-08-30 Scomegna New Editions 2018 - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2018 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-18 Robbin D. Knapp.