MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Musicainfo.blog: Team-Mitgliedschaften - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Mein Radio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Musicainfo.blog: Neues Radio - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008 - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008 - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008
Artikel-Nr. 4030467
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Ouvertüre (Originalkomposition)
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Österreich (at)
Verlag * Kliment Johann KG, 1090 Wien
Verlags-Artikelnr. * KL 239
Erscheinungsjahr 2008
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Pecsi, Josef
Arrangeur Reinau, Thorsten
Schwierigkeitsgrad 4
Selbstwahlliste-Grad D4 (Einstufung Deutschland Oberstufe)
Dauer 9:00
Zusatzinfo/Inhalt Neue, revidierte Fassung mit Partitur, bei der viel Wert auf eine transparente Instrumentation gelegt wirde, ohne den ursprünglichen Charakter zu verleugnen. Fantastische Ouverture mit feurig ungarischem Charakter. Benannt nach dem ungarischen Nationalhelden Sandor Petöfi.
Für Wertungsspiele in Österreich ist nur mehr diese Ausgabe gültig.

de=Repertoireliste
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (info@musicainfo.net) oder Post. Danke.
Lieferbar ja ja
Programmnotizen *: Ergänzungstext

Sándor Petöfi eigentlich Alexander Petrovics, geboren am 1. Jänner 1823 in Kiskörös, gestorben am 31. Juli 1849 bei Schäßburg (Rumänien), war ein ungarischer Dichter und Volksheld des ungarischen Freiheitskampfes 1848.
Sein erstes Gedicht erschein 1842. Zwei Jahre später, nachdem er eine Stellung als Hilfsredakteur in Pest fand, veröffentlichte er seine erste Gedichtsammlung (1844). Von Anfang an forderte er in seinen Werken einen unabhängigen ungarischen Natuionalstaat.
Am 8. September 1847 heiratete er Júlia Szendrey. Ein Jahr später trat er an die Spitze der "Pester Jugend" und wurde einer der geistigen Führer der Märzrevolution.
Am 15. Oktober 1848 wurde Petöfi Hauptmann beim Honvédbatallion in Deprecen. Nach einem Streit mit seinem Vorgesetzten diente er ab 1849 als Adjudant unter dem legendären polnischen General József Bem im ungarischen Freiheitskampf gegen die Habsburger. Seit der Schlacht bei Schäßburg am 31. Juli 1849 gilt er als vermisst. Er fiel vermutlich auf dem Schlachtfeld, wie er es in vielen seiner Gedichten prophezeit hatte. Es existiert allerdings auch die Theorie, wonach er von den Russen, die auf Seiten der Habsburger den Freiheitskampf zu unterdrücken versuchten, in ein Arbeitslager nach Sibirien verschleppt wurde. Diese Theorie ist unter ungarischen Wissenschaftlern jedoch höchst umstritten.
An Petöfi erinnern heute, abgesehen von seinen Werken, wie seinen Gedichten, dem Nationallied aus dem Jahre 1848, der Dichtung Held Janos, auch die Ballade Des toten Dichters Liebe, die der mit ihm befreundete Dichter Mór Jókai posthum über ihn verfasste und die später auch von Franz Liszt vertont wurde.
Desweiteren die nach ihm benannte Strassenbrücke in Budapest (Petöfi híd). Auch wurde nach ihm 1956 ein Diskussionskreis junger Literaten in der Partei der ungarischen Werktätigen benannt. Der Petöfi-Kreis war einer der Wegbereiter des Ungarischen Volksaufstandes.

Quelle/Source: Kliment Musikverlag
Format/Umfang
Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008 - hier klicken Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008 (Blasorchester), Partitur und Stimmen
Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008 - hier klicken Petöfi (Ungarische Ouverture) - revidierte Ausg. 2008 (Blasorchester), Partitur
10 Mid-Europe: Hong Kong Young Musicians Wind Orchestra (hk) - hier klicken 10 Mid-Europe: Hong Kong Young Musicians Wind Orchestra (hk), Audio-CD

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Arnold Schoenberg - hier klicken

2024-03-27 Barbie und der Song Dance the Night - hier klicken

2023-10-12 Jetzt regiere ich – Bruckner zum 200. Geburtstag - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.