MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2022-07-29 Konzertmeister App - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Mein Radio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Musicainfo.blog: Neues Radio - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band) - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band) - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band)
Artikel-Nr. 4021535
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Suite
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Niederlande (nl)
Verlag * De Haske Publications
Verlags-Artikelnr. * DHP 1063945-010
Auslieferungsverlag * Hal Leonard Europe
EAN (GTIN) * 9790035055014
ISMN * 979-0-03505501-4
ISMN-10 * M-03505501-4
Erscheinungsjahr 2006
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Tanaka, Kumiko
Schwierigkeitsgrad 4
Selbstwahlliste-Grad D3 (Einstufung Deutschland Mittelstufe)
Dauer 9:45
Zusatzinfo/Inhalt Kumiko Tanaka entführt uns in ihrer Suite für Blasorchester in die Märchenwelt von Hans Christian Andersen. Il Cinghiale di Bronzo (Das Bronzeschwein) handelt von einem armen Jungen, der nachts auf einem lebendig gewordenen, Wasser speienden Bronzeschwein durch die Gassen von Florenz reitet. Das Bronzeschwein, das Andersen zu seinem Märchen inspirierte, kann man heute noch besichtigen. Die Inspiration, die Kumiko Tanaka aus seiner Erzählung und der Atmosphäre der wunderschönen Stadt Florenz gewann, ist in ihrer Komposition deutlich zu spüren.

de=Repertoireliste
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel Kennen Sie ein Video, das diesen Artikel gut demonstriert? Bitte nennen Sie uns den Link oder schicken Sie uns das Video per E-Mail (info@musicainfo.net) oder Post. Danke.
Lieferbar ja ja
Programmnotizen *: Ergänzungstext

Kumiko Tanaka entführt mit ihrer Suite für Blasorchester in die Märchenwelt von Hans Christian Andersen. Il Cinghiale di Bronzo ("Das Bronzeschwein") ist die Geschichte eines Jungen, der Maler werden will, und einem Bronzeschwein, das als Statue in der Stadt steht und aus seinem Maul klares Wasser speit. Nur wenn ein unschuldiges Kind auf seinem Rücken sitzt, kann es laufen. Der Ort der Handlung ist Florenz, die Stadt der Kunst.

Der erste Satz der Suite, "Flying Dreams in a Starlight Sky" ("Fliegende Träume im Sternenlicht"), beschreibt die Anfangsszene des Märchens. Ein Junge schläft, auf dem Rücken des Bronzeschweins sitzend, ein. Da springt das Schwein plötzlich auf und rennt mit ihm durch die Nacht. Der zweite Satz handelt von der alten Strasse, in der das Schwein steht, "La Via Porto Rossa". Hier ist die Vergangenheit noch lebendig. Die Geschäfte weisen alle die typisch einheimische, wunderschöne Dekoration auf und sind Spiegelbild des Stolzes der Besitzer auf ihre Arbeit. Die Musik beschwört die Atmosphäre des Kommens und Gehens in der Strasse herauf. Sowohl Spieler als auch Publikum können hier das exquisite, modische Flair der Kunstmetropole Florenz geniessen. Im dritten Satz, "Twighlight on the Arno River" ("Dämmerung über dem Arno") hört man den Klang der Kirchenglocken und sieht die Stadt im Licht der Dämmerung.

Das Wasser speiende Bronzeschwein steht noch immer an der Ecke der Via Porto Rossa. Das Original, eine Marmorstatue aus der griechischen Antike, ist in den Uffizien ausgestellt.

Quelle/Source: De Haske CD-Covertext

Information:
De Haske Publicatiopns

Tags:

Tiere und Insekten

Kunst und Kultur

Länder und Städte

Märchen, Sagen, Geschichten
Format/Umfang
Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band) - hier klicken Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band) (Blasorchester), Partitur und Stimmen
Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band) - hier klicken Il Cinghiale di Bronzo (Suite for Concert Band) (Blasorchester), Partitur
Legacy of the Woods - hier klicken Legacy of the Woods, Audio-CD

herunterladen Hier klicken um einzelne Tracks oder das ganze Album herunterzuladen bei iTunes

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2023-08-23 Neue Pflichtstücke für Konzertwertungen 2024/2025. - hier klicken

2022-12-22 Die großen 3 - hier klicken

2023-10-12 Jetzt regiere ich – Bruckner zum 200. Geburtstag - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.