MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2019-07-30 The Wind of Change – als der eiserne Vorhang fiel - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Wunschkonzert | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2019-09-08 Roger Boutry gestorben - hier klicken

2019-09-13 Verleger und Komponist Alfred Burger gestorben - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Tricondo - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Tricondo - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Tricondo
Artikel-Nr. 4010580
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Zeitgenössische Originalmusik (20./21.Jhdt)
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Österreich (at)
Verlag * Art of Cibulka
Komponist Cibulka, Franz
Schwierigkeitsgrad 2+
Selbstwahlliste-Grad EJ
Zusatzinfo/Inhalt Tricondo entstand im Auftrag der Trachtenkapelle Graz-Wetzelsdorf und wurde im Dezember 2003 durch diese uraufgeführt. Es ist eine festliche Bläsermusik, die ihren Titel durch die teilweise rhythmischen Überlagerungen von zwei zu drei Noten bekam. Die Form ist dreiteilig und die Tonsprache traditionell. Das Piccolo, das Fagott, die Oboe und das Baritonsax werden optional verwendet.

Wettbewerbsstück der Österreichischen Blasmusikjugend 2014, Stufe EJ
C-Pflichtstück des ÖBV 2005/2006.
OÖBV-Selbstwahlliste 2014 Stufe C
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Tonbeispiel *
Videobeispiel *
Zum Wunschkonzert im Webradio hinzufügen * WebradioFelder mit einem Sternchen (*) sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlichhier klicken
Lieferbar ja ja

* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Um die Tonbeispiele anzuhören, benötigen Sie einen MP3-Spieler, den Sie kostenlos herunterladen können, z.B.:

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2019-01-30 Folge uns auf Twitter! - hier klicken

Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.