MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2022-07-29 Konzertmeister App - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Mein Radio | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
Musicainfo.blog: Neues Radio - hier klicken
Notenblätter/PartiturenNotenblätter/Partituren
Mission to Mars (The Launch of Curiosity) - klicken für größeres Bild
klicken für größeres Bild
Mission to Mars (The Launch of Curiosity) - Notenbeispiel
Notenbeispiel
Titel Mission to Mars (The Launch of Curiosity)
Artikel-Nr. 3112999
Kategorie Blasorchester/HaFaBra
Unterkategorie Konzertmusik
Besetzung Ha (Blasorchester)
Format/Umfang PrtStm (Partitur und Stimmen)
Erscheinungsland Belgien (be)
Verlag * Beriato Music
Verlags-Artikelnr. * BMP 13011608
Auslieferungsverlag * Hal Leonard Europe
Serientitel Concert Works Series
EAN (GTIN) * 9790365223879
ISMN * 979-0-36522387-9
Erscheinungsjahr 2013
Verkaufspreis Bitte einloggen um den Preis anzuzeigen.hier klicken
Komponist Ceunen, Filip
Schwierigkeitsgrad 3+
Selbstwahlliste-Grad C3 (Einstufung Schweiz 2. Klasse); D3 (Einstufung Deutschland Mittelstufe)
Dauer 8:56
Zusatzinfo/Inhalt Die Curiosity ist ein unbemanntes Raumschiff, das seit 2011 den Mars erforscht. Von der Erde aus gesteuert, liefert es immer mehr Informationen über den fernen Planeten. Filip Ceunen beschreibt die verschiedenen Stadien dieser fantastischen Mission, wobei der Raumroboter selbst ein eigenes Thema bekommt. Den Höhepunkt bildet natürlich die Landung auf dem Mars.

de=Repertoireliste
Notenbeispiel Notenbeispiel hier klicken
Musterpartitur * Musterpartitur hier klicken
Videobeispiel *
Lieferbar ja ja
Programmnotizen *: Ergänzungstext

Die Mission des unbemannten Raumschiffs "Curiosity" ist eine wegweisende Expedition, die darauf abzielt, die Geheimnisse des Roten Planeten, Mars, zu entschlüsseln. Seit dem erfolgreichen Start am 26. November 2011 hat der Rover entscheidende Daten gesammelt und bahnbrechende Entdeckungen gemacht, die unser Verständnis vom Mars und seiner Eignung für mögliches Leben verändern.

"Curiosity" ist ein Rover der NASA, der im Rahmen des Mars Science Laboratory (MSL) Programms entwickelt wurde. Mit einem Gewicht von etwa einer Tonne und einer Vielzahl wissenschaftlicher Instrumente ausgestattet, ist der Rover darauf ausgelegt, den Marsboden zu erkunden und nach Spuren von vergangenem oder gegenwärtigem Leben zu suchen.

Die Hauptziele der "Curiosity"-Mission sind vielfältig. Dazu gehören die Untersuchung der geologischen Beschaffenheit des Mars, die Suche nach Anzeichen von früherem oder gegenwärtigem Wasser, die Analyse der Atmosphäre sowie die Erfassung von Daten zur Bestimmung der Mars-Oberflächenzusammensetzung. Der Rover ist mit Werkzeugen wie einem Laser, einem Röntgenspektrometer und verschiedenen Kameras ausgestattet, um eine breite Palette von wissenschaftlichen Messungen durchzuführen.

"Curiosity" hat eine Reihe bedeutender Entdeckungen gemacht, die unser Verständnis des Mars erweitert haben. Dazu gehört die Identifizierung von Tonmineralien, die in der Vergangenheit von Wasser geprägte Ablagerungen anzeigen, und die Entdeckung von Methan in der Atmosphäre des Mars, was auf mögliche biologische oder geologische Aktivitäten hinweisen könnte.

Die "Curiosity"-Mission war nicht ohne Herausforderungen. Die Lebensdauer des Rovers wurde jedoch weit übertroffen, und sein anhaltender Erfolg zeugt von der hohen Ingenieurskunst und Planung, die in das Projekt investiert wurden. Der Rover hat Tausende von Bildern und umfangreiche Daten gesendet, die Wissenschaftlern auf der Erde wertvolle Einblicke in die Geschichte und Geologie des Mars ermöglichen.

Obwohl "Curiosity" weiterhin aktiv ist, sind bereits Pläne für zukünftige Marsmissionen in Arbeit. Diese Missionen könnten weiterhin die Suche nach Spuren von Leben auf dem Roten Planeten intensivieren und uns möglicherweise näher an die Antwort auf die Frage bringen, ob der Mars jemals lebensfreundliche Bedingungen geboten hat.

Die Mission von "Curiosity" hat neue Horizonte für die Marsforschung eröffnet und bahnbrechende Erkenntnisse geliefert. Die Daten und Bilder, die der Rover gesammelt hat, haben nicht nur unser Wissen über den Mars vertieft, sondern auch die Grundlage für zukünftige Weltraumforschung und mögliche bemannte Missionen zu unserem nachbarlichen Planeten gelegt.

Quelle/Source: musicainfo.net (KI)

Information:
Beriato Music
Wikipedia: Mars Science Laboratory

Tags:

Sonne, Mond und Sterne

Technik und Erfindungen

Weltall und Universum

Zeitgeschichte und Historische Ereignisse
Format/Umfang
Mission to Mars (The Launch of Curiosity) - hier klicken Mission to Mars (The Launch of Curiosity) (Blasorchester), Partitur und Stimmen
Mission to Mars (The Launch of Curiosity) - hier klicken Mission to Mars (The Launch of Curiosity) (Blasorchester), Partitur
Golden Eagle - hier klicken Golden Eagle, Audio-CD

Warenkorb Um diesen Artikel zu bestellen bitte einloggen (hier klicken).


* Felder mit einem Sternchen sind nur für Vereinsmitglieder nach Anmeldung ersichtlich.

Um die Musterpartituren anzusehen, benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie kostenlos herunterladen können. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link.

Adobe Reader

Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2024-03-29 Molenaar von A bis W oder 1 bis 6 - hier klicken

2023-08-23 Neue Pflichtstücke für Konzertwertungen 2024/2025. - hier klicken

2024-03-27 Barbie und der Song Dance the Night - hier klicken
Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.