MusicaInfo
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2020-09-24 An der Gitarre ein Gott, am Leben gescheitert… - hier klicken
Startseite | Suche | Warenkorb | Mein Konto | Wunschkonzert | Registrieren | Anmelden English|Español|Français|Italiano|Nederlands
 Datenbank Note
Notenblätter/Partituren
CDs/DVDs
Fachbücher
Accessoires
Unterkategorien
Komponisten/Mitwirkende
Musikverlage
Auslieferungspartner
Abkürzungen/Lexikon
Schnellsuche:
Tags (Musik nach Themen)
 Infos Note
Wer sind wir?
Wertungsstücke (at, ch, de)
Kontakt
Folge uns auf Twitter!
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2020-09-24 Zum Tode von Juliette Greco - hier klicken

2020-10-13 Salzburg trauert um Sepp Neumayr - hier klicken
Abkürzungen/MusiklexikonAbkürzungen/Musiklexikon
Abkürzung Glsp
Deutsch (de) Glockenspiel
Englisch (en) bells
Spanisch (es) carillón
Französisch (fr) Glockenspiel
Ungarisch (hu) harangjáték
Italienisch (it) campanelli
Niederländisch (nl) klokkenspel
Portugiesich (pt) carrilhão
Definition/Synonyme Das Glockenspiel ist ein bestimmter Typ eines Metallophons, das in Europa als Orchesterinstrument und Kinderinstrument verwendet wird. Wie für Metallophone üblich besteht das Glockenspiel aus einer Reihe von gestimmten Metallstäben, die an den beiden Schwingungsknoten gelagert sind und in der Mitte angeschlagen werden. Der Anschlag erfolgt mit zwei Schlägeln. Das Glockenspiel ist seit dem 17. Jahrhundert in Europa bekannt.
Werke mit "Glsp" in Besetzungsart hier klicken
Werke mit "Glsp" in Besetzungsart/Infos hier klicken
Werke mit "Glsp" in Format/Umfang hier klicken
Werke mit "Glsp" in Zusatzinfo/Inhalt hier klicken
Bücher mit "Glsp" in Zusatzinfo/Inhalt hier klicken
Sie sind nicht angemeldet: registrieren oder einloggen
neueste Meldung in Musicainfo.blog
2020-08-31 Reift Festival Concert 38 - hier klicken

2020-10-06 Enjoy the Music – Neues aus Belgien - hier klicken

Unsere Werbebanner | Für Verlage & Händler | Newsletter
Datensammlung Copyright 1983-2019 Helmut Schwaiger. Datenbankdesign und Websitegestaltung Copyright 2002-19 Robbin D. Knapp.